Bauknecht KGIE 3205 /A++ Bedienungsanleitung

Stöbern Sie online oder laden Sie Bedienungsanleitung nach Kühlschränke Bauknecht KGIE 3205 /A++ herunter. BAUKNECHT KGIE 3205 /A++ Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch

  • Herunterladen
  • Zu meinen Handbüchern hinzufügen
  • Drucken
  • Seite
    / 5
  • Inhaltsverzeichnis
  • LESEZEICHEN
  • Bewertet4.5 / 5. Basierend auf11 Kundenbewertungen
Seitenansicht 0
4
Reinigen Sie das Gerät regelmäßig. Verwenden Sie dafür ein neues
Schwammtuch und lauwarme Lauge mit neutralem Spezialreiniger für die
Innenreinigung des Kühlschranks. Verwenden Sie keine Scheuermittel.
Für einen einwandfreien Tauwasserablauf die Abflussöffnung an der
Kühlraumrückwand in der Nähe des Obst- und Gemüsefachs anhand des
mitgelieferten Werkzeugs regelmäßig reinigen (siehe Abbildung).
LAMPENWECHSEL (je nach Modell)
Vor dem Auswechseln der Glühlampe immer zunächst das Gerät vom
Stromnetz trennen.
1. Schraube lösen und Lampenabdeckung entfernen.
2. Die Kühlraumlampe verfügt über einen Bajonettsockel. Schrauben Sie
diese deshalb nicht aus, sondern ziehen Sie sie in Pfeilrichtung heraus.
Nach dem Lampenwechsel die Lampenabdeckung wieder anbringen und
5 Minuten warten, bevor Sie das Gerät wieder ans Stromnetz
anschließen.
Verwenden Sie eine neue Lampe des gleichen Typs, die Sie beim
technischen Kundendienst und im Fachhandel erhalten.
LED-LEUCHTEN (je nach Modell)
Die LED-Leuchten sind umweltfreundlich und bieten gegenüber den
herkömmlichen Lampen eine längere Lebensdauer und höhere
Leuchtkraft.
Wenden Sie sich für die Ersetzung der LED-Leuchten bitte an den
Kundendienst..
Das Gerät an das Stromnetz anschließen. Die idealen Aufbewahrungstemperaturen der Lebensmittel
wurden bereits werkseitig eingestellt.
Wenn ein akustisches Signal ertönt, bedeutet dies, dass der Temperaturalarm ausgelöst hat: Zum
Abschalten des akustischen Signals die Alarm-Ausschalttaste gedrückt halten. Sofern vorgesehen, den
Hygiene- und Geruchsfilter wie auf der Filterverpackung angegeben am Lüfter anbringen (siehe Kapitel
Kühlraum).
Hinweis: Nach dem Einschalten des Geräts dauert es bei einem normal gefüllten Kühlschrank ca. 4/5
Stunden, bis die erforderliche Aufbewahrungstemperatur erreicht ist.
INBETRIEBNAHME
REINIGUNG UND
PFLEGE DES GERÄTES
Seitenansicht 0
1 2 3 4 5

Inhaltsverzeichnis

Seite 1 - PFLEGE DES GERÄTES

4Reinigen Sie das Gerät regelmäßig. Verwenden Sie dafür ein neuesSchwammtuch und lauwarme Lauge mit neutralem Spezialreiniger für dieInnenreinigung de

Seite 2 - KÜHLRAUM

5Das Gerät vom Stromnetz trennen. Den Kühlschrank anschließend vollständig leeren, abtauen undreinigen. Die Türen leicht geöffnet lassen, um eine ausr

Seite 3 - GEFRIERRAUM ABTAUEN

6Im Gefrierraum können Sie Tiefkühlware (bezüglich der Lagerdauer siehe Hinweise auf derVerpackung) aufbewahren und frische Lebensmittel einfrieren.D

Seite 4 - Temperatureinstellung

7Das Fleisch- & Fischfach wurde speziell entwickelt, um eine längere Haltbarkeit dieser frischenLebensmittel zu garantieren. Nährwerte und ursprün

Seite 5 - TECHNISCHER KUNDENDIENST

8Bevor Sie den Kundendienst rufen:Schalten Sie das Gerät nochmals ein, um zu prüfen,ob die Störung immer noch vorliegt. Haben Siekeinen Erfolg gehabt,

Kommentare zu diesen Handbüchern

Keine Kommentare