Bauknecht BLCK 8201 IN Bedienungsanleitung

Stöbern Sie online oder laden Sie Bedienungsanleitung nach Kochfelder Bauknecht BLCK 8201 IN herunter. Bauknecht BLCK 8201 IN Instruction for Use [da] [et] [sv] Benutzerhandbuch

  • Herunterladen
  • Zu meinen Handbüchern hinzufügen
  • Drucken
  • Seite
    / 15
  • Inhaltsverzeichnis
  • LESEZEICHEN
  • Bewertet4.8 / 5. Basierend auf19 Kundenbewertungen
Seitenansicht 0
DE1
Diese Anleitung sollte auch auf folgender Internetseite verfügbar sein: www.whirpool.eu
IHRE EIGENE UND DIE SICHERHEIT ANDERER PERSONEN IST ÄUßERST WICHTIG
In diesen Anweisungen sowie auf dem Gerät selbst werden wichtige Sicherheitshinweise angegeben, die Sie durchlesen und stets beachten sollten.
Alle Gefahrenhinweise beschreiben das jeweilige potentielle Risiko und geben an, wie
Verletzungsgefahren, Schäden und Stromschläge durch unsachgemäßen Gebrauch des
Gerätes vermieden werden können. Halten Sie sich genau an folgende Anweisungen:
- Verwenden Sie bitte beim Auspacken und bei der Installation Schutzhandschuhe.
- Trennen Sie das Gerät vor Einbauarbeiten von der Stromversorgung ab.
- Einbau und Wartung müssen von qualifiziertem Fachpersonal gemäß den Herstellerangaben
und gültigen örtlichen Sicherheitsbestimmungen durchgeführt werden. Reparieren Sie das
Gerät nicht selbst und tauschen Sie keine Teile aus, wenn dies vom Bedienungshandbuch nicht
ausdrücklich vorgesehen ist.
- Das Netzkabel darf nur durch Fachpersonal ersetzt werden. Wenden Sie sich an eine
autorisierte Kundendienststelle.
- Die Erdung des Gerätes ist gesetzlich vorgeschrieben.
- Das Netzkabel muss lang genug sein, um das in die Küchenzeile eingebaute Gerät an das
Stromnetz anzuschließen.
- Damit die Installation den geltenden Sicherheitsrichtlinien entspricht, muss ein allpoliger
Sicherheitsschalter mit einer Kontaktöffnungsweite von mindestens 3 mm verwendet werden.
- Schließen Sie einen Backofen mit Netzstecker nicht an eine Vielfachsteckdose an.
- Verwenden Sie keine Verlängerungskabel.
- Ziehen Sie nicht am Netzkabel.
- Nach der Installation dürfen Strom führende Teile für den Benutzer nicht mehr zugänglich
sein.
- Schalten Sie das Gerät bei Rissen ab. Es besteht die Gefahr eines Stromschlags (nur Geräte mit
Induktionsfunktion).
- Berühren Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen und verwenden Sie es nicht, wenn Sie
barfuß sind.
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
Dieses Symbol warnt vor möglichen Gefahren für die Sicherheit des Benutzers und anderer Personen.
Alle Sicherheitshinweise werden von dem Gefahrensymbol und folgenden Begriffen begleitet:
GEFAHR
Weist auf eine Gefahrensituation hin, die zu schweren Verletzungen führt, wenn sie nicht verhindert wird.
WARNUNG
Weist auf eine Gefahrensituation hin, die bei mangelnder Vorsicht zu schweren Verletzungen führt.
Seitenansicht 0
1 2 3 4 5 6 ... 14 15

Inhaltsverzeichnis

Seite 1 - WARNUNG

DE1Diese Anleitung sollte auch auf folgender Internetseite verfügbar sein: www.whirpool.euIHRE EIGENE UND DIE SICHERHEIT ANDERER PERSONEN IST ÄUßERST

Seite 2

DE10BESCHREIBUNG DES BEDIENFELDSDie Bedienknöpfe sind versenkbar. Drücken Sie den Bedienknopf mittig ein, um ihn aus der Versenkung zu holen (modellab

Seite 3 - INSTALLATION

DE11Einstellen der GarzeitDrücken Sie nach Auswahl von Garmodus und Temperatur mit Hilfe der Bedienknöpfe die mittlere Taste: Auf dem Display wird 0.0

Seite 4 - KUNDENDIENST

DE12GARTABELLERezept Funktion VorheizenEinschubebene (von unten)Temp.(°C)Zeit (Min.)ZubehörteileHefekuchenJa 2 150-175 35-90 Kuchenform auf RostJa 1-3

Seite 5 - REINIGUNG

DE13Blätterteigtörtchen / Herzhaftes BlätterteiggebäckJa 2 175-200 20-30 Fettpfanne / Backblech Ja 1-3 175-200 25-45Ebene 3: Form auf RostEbene 1: Fet

Seite 6

DE14Die Zeiten in der Tabelle beziehen sich auf Zubereitung mit Startvorwahl (falls verfügbar). Je nach Gericht kann die Zubereitung auch länger dauer

Seite 7

DE15Funktion „Aufgehen“ (nur bei bestimmten Modellen vorhanden)Sie sollten den Teig immer mit einem feuchten Tuch abdecken, bevor Sie ihn in den Ofen

Seite 8

DE2- Das Gerät ist ausschließlich zur Zubereitung von Nahrungsmitteln für private Haushalte konzipiert. Jeder hiervon abweichende Gebrauch (z. B. das

Seite 9

DE3- Berühren Sie den Backofen während des Pyrolysezyklus nicht. Halten Sie Kinder während des Pyrolysezyklus vom Gerät fern.- Verschüttete Lebensmit

Seite 10 - Timer einstellen

DE4Entsorgung von VerpackungsmaterialDas Verpackungsmaterial ist zu 100 % wiederverwertbar und trägt das Recycling-Symbol ( ). Werfen Sie das Verpacku

Seite 11 - FUNKTIONSWAHLKNOPF

DE5AußenoberflächenACHTUNG: Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungs- oder Scheuermittel. Falls ein solches Mittel unbeabsichtigt mit dem Gerät in K

Seite 12 - GARTABELLE

DE6AUSBAU DER TÜRGehen Sie zum Ausbau der Tür wie folgt vor:1. Öffnen Sie die Backofentür vollständig.2. Ziehen Sie die Schließhaken der Scharniere bi

Seite 13

DE7HINWEIS: - Verwenden Sie nur Glühlampen mit 25-40 W/230 V Typ E-14, T300 °C oder Halogenlampen mit 20-40 W/230 V Typ G9, T300 °C.- Die im Gerät ver

Seite 14 - So lesen Sie die Gartabelle

DE8FÜR DEN ELEKTRISCHEN ANSCHLUSS LESEN SIE BITTE DEN TEIL BEZÜGLICH DER INSTALLATIONHINWEIS: Das Erscheinungsbild Ihres Geräts kann sich leicht von d

Seite 15

DE9PASSENDES ZUBEHÖR(mitgeliefertes Zubehör siehe Technische Daten)Fettpfanne (Abb. 1)Die Fettpfanne wird für die Zubereitung von z. B. Fleisch und Fi

Kommentare zu diesen Handbüchern

Keine Kommentare