Bauknecht ADP 553 WH Bedienungsanleitung

Stöbern Sie online oder laden Sie Bedienungsanleitung nach Kaffeezubehör Bauknecht ADP 553 WH herunter. Bauknecht ADP 554 WH Instruction for Use Benutzerhandbuch

  • Herunterladen
  • Zu meinen Handbüchern hinzufügen
  • Drucken
  • Seite
    / 8
  • Inhaltsverzeichnis
  • LESEZEICHEN
  • Bewertet4.5 / 5. Basierend auf8 Kundenbewertungen
Seitenansicht 0
DEUTSCH
Gebrauchsanweisung Seite 3
ENGLISH
Instructions for use Page 10
FRANÇAIS
Mode d’emploi Page 18
NEDERLANDS
Gebruiksaanwijzing Pagina 25
ITALIANO
Istruzioni per l’uso Pagina 32
3de94300.fm Page 2 Thursday, April 4, 2002 4:02 PM
Black process 45.0° 100.0 LPI
Seitenansicht 0
1 2 3 4 5 6 7 8

Inhaltsverzeichnis

Seite 1

DEUTSCHGebrauchsanweisung Seite 3ENGLISHInstructions for use Page 10FRANÇAISMode d’emploi Page 18NEDERLANDSGebruiksaanwijzing Pagina 25ITALIANOIstruzi

Seite 2 - GEBRAUCHSANWEISUNG

3GEBRAUCHSANWEISUNGVOR DEM GEBRAUCH/ANSCHLIESSENHINWEISE UND RATSCHLÄGEREGENERIERSALZ EINFÜLLENKLARSPÜLER EINFÜLLENREINIGER EINFÜLLENWARTUNG UND PFLEG

Seite 3 - VOR DEM GEBRAUCH/ANSCHLIESSEN

4VOR DEM GEBRAUCH/ANSCHLIESSEN1. Auspacken und kontrollieren: Nach dem Auspacken sicherstellen, dass das Gerät keine Transportschäden aufweist und die

Seite 4 - HINWEISE UND RATSCHLÄGE

5HINWEISE UND RATSCHLÄGE1. Verpackung:Die Verpackung besteht aus 100% recyclingfähigem Material und ist durch das Recycling-Symbol gekennzeichnet.2. E

Seite 5 - REGENERIERSALZ EINFÜLLEN

6REGENERIERSALZ EINFÜLLENAb einer Wasserhärte von Stufe 2-4 muss der Wasserenthärter vor der ersten Benutzung mit ca. 2 kg Regeneriersalz und 1 l W

Seite 6 - KLARSPÜLER EINFÜLLEN

7KLARSPÜLER EINFÜLLENKlarspüler entspannt das Wasser, damit es gleichmäßig vom Geschirr abläuft und keine Schlieren oder Flecken auf dem Geschirr hint

Seite 7 - WARTUNG UND PFLEGE

8REINIGER EINFÜLLEN WARTUNG UND PFLEGEReiniger kann in eine dafür vorgesehene Mulde und in eine Kammer eingefüllt werden.Verwenden Sie jedoch aus Grün

Seite 8 - Unterer Sprüharm:

9Oberer Sprüharm:1.Oberkorb herausheben.2.Mutter lösen (nach links drehen) und Sprüharm nach unten abziehen.3.Düsen abspülen.4.Sprüharm wieder mittig

Kommentare zu diesen Handbüchern

Keine Kommentare